Slider

Unternehmen

Neunte feierliche Verleihung im Maximilianeum. Unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Staatsministerin Ilse Aigner (Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie) werden bereits zum neunten Mal mittelständische Unternehmen aus Bayern für besondere Leistungen geehrt.

Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, der Politik, der Wissenschaft, den Wirtschaftsverbänden und den Medien haben 25 preiswürdige Unternehmen in vier Kategorien (Handel, Handwerk, Dienstleistungen und Produzierende Unternehmen) für den diesjährigen Wettbewerb nominiert. Die Jury, überwiegend bestehend aus bisherigen Preisträgern, prüfte die nominierten Unternehmen auf herausragende Leistungen in den Bereichen: Kundenorientierung, Personalpolitik, Ressourceneinsparung, Innovation und Zukunft, Internationalisierung, soziales und gesellschaftliches Engagement.

Die Firma Salvia Elektrotechnik GmbH mit 178 Mitarbeitern ist eine der nominierten Unternehmen in der Handwerks-Branche.

Staatssekretär Franz Josef Pschierer wird am 16.11.2015 im Senatssaal des Maximilianeums vier Unternehmen mit einer Trophäe als "Säule des Bayerischen Mittelstands" auszeichnen.

Alle anderen nominierten Unternehmen erhalten von Staatssekretär Pschierer und Hans Spitzner eine Nominierungsurkunde, die ihre besonderen Leistungen in der Wirtschaft und für die Gesellschaft bestätigt.

WIR ERWECKEN GEBÄUDE ZUM LEBEN