German (DE)
Slider

Blog

BGM, das ist die Abkürzung für Betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen. Doch mit Abkürzungen haben wir von der Salvia Gebäudetechnik nichts am Hut, wir gehen lieber die "Extrameile", wenn es um die Gesundheitsförderung unserer Angestellten geht. Unter der Führung von BGM-Leiterin Laura Mollo haben wir ein systematisches Gesundheitsmanagement in unserer Firma etabliert und stellen die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden im Arbeitsalltag an die oberste Stelle. Hier möchten wir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gewähren und zeigen, warum wir tun, was wir tun.

 

Warum eigentlich?

Ganz einfach: Um der Gesundheit willen. Denn nicht nur angesichts des demografischen Wandels, auch im Hinblick auf die weltweite Coronapandemie sollten sich Unternehmen das Thema Gesundheitsmanagement ganz oben auf die Agenda schreiben. Veränderte Arbeitsbedingungen auf der Baustelle, sowie die Verlagerung ins Homeoffice sorgen für zunehmende Belastung der Beschäftigten. Dies verlangt einen stärkeren Fokus auf die betriebliche Gesundheitsförderung. Wir bei Salvia Gebäudetechnik haben die Achtsamkeit für gesunde Mitarbeitende längst verinnerlicht – und davon profitiert am Ende jede und jeder Einzelne!

 

Die Vorteile auf einen Blick

Natürlich ist es die Aufgabe jeder und jedes Einzelnen, auf die eigene Gesundheit zu achten. Doch im Arbeitsumfeld ist das als Einzelperson nicht immer möglich, weshalb wir die Verantwortung bei uns als Arbeitgeber sehen und ernst nehmen. Der unermüdliche Einsatz auf allen Ebenen und die stetige Verbesserung unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements hat bereits zu zahlreichen positiven Veränderungen beigetragen:

 

  • BGM- Arbeitskreis „Gesundheit“

Regelmäßiger Austausch zum Thema Gesundheit

  • Flexible Arbeitszeiten

Bessere Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben, mehr Selbstbestimmungsmöglichkeiten

  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Rückenbeschwerden und Verspannungen kann entgegengewirkt werden

  • Obstkorb

Schafft gesunde Ernährungsmöglichkeiten

  • Kostenlose Getränke

Erleichtert es Mitarbeiter*innen, regelmäßig ausreichend zu trinken

  • Aufzeigen der Erfolge der Arbeit 

Mitarbeiter*innen merken, dass ihre Arbeit relevant/bedeutend ist; motiviert und steigert Zufriedenheit

  • Schulungsmaßnahmen für Führungskräfte

Führungskräfte werden für Thema sensibilisiert und erhalten konkrete Verhaltenstipps

  • Krankenrückkehrgespräche

Erkennung und Beseitigung von arbeitsbedingten Krankheitsgründen

  • Mitarbeitergespräche

Erkennung und Beseitigung von arbeitsbedingten Krankheitsgründen

  • Gesundheitschecks

Mitarbeiter*innen werden auf individuelle gesundheitliche Risiken aufmerksam gemacht; motiviert, entsprechende Maßnahmen zur Beseitigung der Risiken umzusetzen

  • Organisation von Sportgruppen

Motiviert zum Sport; verbessert Betriebsklima

  • Seminare für Mitarbeiter*innen zu Gesundheitsthemen

Sensibilisierung für Gesundheitsthemen; Vermittlung von konkretem gesundheitsförderlichen Handlungswissen

  • Gesundheitstage

Schafft Zugang zu Gesundheitsthemen; sensibilisiert für Gesundheitsthemen; Vermittlung von Wissen zu gesundheitlichen Themen

  • Firmen-Fitness-Events

Motiviert Mitarbeiter*innen Sport zu treiben

  • Kooperationen mit Fitness-Studios

Erleichtert Zugang zu Sport

 

BGM ist nicht nice-to-have, sondern ein absolutes Muss!

Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit und sollte auch nicht als solche behandelt werden. Daher konzentrieren wir uns bei Salvia Gebäudetechnik voll und ganz auf die Zufriedenheit unserer Beschäftigten und beziehen diese auch in die systematische Weiterentwicklung unseres BGM mit ein. Denn nur mit gesunden Mitarbeitenden können wir Gebäude zum Leben erwecken und am Ende auch unsere Kundinnen und Kunden glücklich machen. 

 

Kurz erklärt: Was ist BGM?

Betriebliches Gesundheitsmanagement fasst alle Maßnahmen zusammen, die dazu dienen, die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern. Das Ziel ist die Schaffung eines gesundheitsfördernden und nachhaltigen Umfeldes, in dem die Mitarbeitenden langfristig gesund und leistungsfähig arbeiten können. Dabei richtet sich der Fokus auf verschiedene Bereiche:

  • Körperliche Gesundheit, vor allem Rückengesundheit
  • Ernährung und Verpflegung
  • Mentale Gesundheit und Stressbewältigung
  • Mitarbeiterführung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Über- oder unterforderte Angestellte sind häufiger gestresst, demotiviert oder krank. Um diese Auswirkungen zu vermeiden, stellen wir bei der Salvia Gebäudetechnik das Wohl unserer Mitarbeitenden in den Vordergrund und die Gesundheitsförderung in den Fokus. Damit schaffen wir die Grundlage für zufriedene, gesunde und leistungsfähige Mitarbeitende, die sich wohlfühlen und gerne bei uns arbeiten. 

 

Der Corporate Health Award lässt uns in die Zukunft blicken

Mit dem Gewinn des Corporate Health Awards können wir das BGM bei der Salvia Gebäudetechnik im wahrsten Sinne des Wortes als ausgezeichnet betiteln. Als innovatives und zukunftsgerichtetes Unternehmen möchten wir uns aber in keiner Weise auf dieser Auszeichnung ausruhen, sondern weiterhin die Gesundheitsförderung im Unternehmen vorantreiben. 

Natürlich werden wir immer wieder gerne auf den Erhalt dieses bedeutenden Preises zurückblicken, doch wir sind es gewohnt, nach vorne zu schauen und auch in Zukunft immer neue Wege im Gesundheitsmanagement zu gehen. Denn was am Ende wirklich für uns zählt, ist nicht der einmalige Auftritt auf der ganz großen Bühne, sondern langfristig gesunde und zufriedene Mitarbeitende in unserer Firma. Denn damit gewinnen wir jeden Tag aufs Neue! 


 

WIR ERWECKEN GEBÄUDE ZUM LEBEN