German (DE)
Slider

Blog

Ohne Licht keine Sicht. Das Licht ist für uns schon so selbstverständlich, dass es uns erst auffällt, wenn es nicht mehr da ist. Es hat einen größeren Einfluss auf unseren Körper, als man denken mag. Allein die Art, die Intensität und die Farbe des Lichts bestimmen unsere Stimmung schon maßgeblich mit. Kein Wunder also, dass man sich beim Gestalten eines Raumes auch mit den Lichtverhältnissen auseinandersetzen sollte. Besonders biologisch wirksames Licht ist hier gewinnbringend, da es auf das Wohlbefinden, die Stimmung und die Gesundheit des Menschen abzielt und auf der natürlichen Wirkung des Sonnenlichts auf den Menschen basiert.

Wie Licht auf uns wirkt

Verschiedene Arten von Licht beeinflussen uns auf unterschiedliche Weise. Bei Tag sind wir wach und bei Nacht schlafen wir. Genauso sorgt eine hohe Beleuchtungsstärke beispielsweise dafür, dass der Mensch sich wach fühlt und sich leichter konzentrieren kann.

Auch die Farbe des Lichts spielt eine entscheidende Rolle. Rotes Licht, so wie wir es vom Sonnenuntergang kennen suggeriert, dass es dunkel wird und hat somit eine beruhigende Wirkung auf den menschlichen Körper. Im Tageslicht herrscht dagegen ein hoher Blauanteil vor. Dieser sorgt dafür, dass man sich wach und aktiv fühlt. Auch unsere Handy- und PC-Bildschirme weisen einen hohen Blaulichtanteil vor, daher auch die Empfehlung das Handy 30 min vor dem Schlafengehen wegzulegen, sodass sich der Körper beruhigen kann.

Das Tageslicht fällt natürlicherweise von oben und von vorne ins Auge. Die biologische Lichtwirkung ist dementsprechend umso höher, je mehr sich die künstliche Beleuchtung an der natürlichen orientiert. Diese Wirkung wird mit zunehmender Intensität der sichtbaren Leuchtdichte der Lichtquelle verstärkt. Daher empfiehlt es sich Leuchten zu nutzen, die einen Teil ihres Lichts indirekt gegen die Decke und an das obere Drittel der Wände abstrahlen.

Wie stellt man eine gesunde Beleuchtung sicher?

Wir von der Salvia Gebäudetechnik haben erkannt, dass Licht bei weitem viel mehr Bedeutung hat als nur zu beleuchten. Daher stellen wir eine gesunde Beleuchtung an jedem unserer Standorte sicher.

Für die Güte des Lichts erweisen sich folgende Merkmale als bedeutend:

  • Gleichmäßige Verteilung der Leuchtdichte im Raum
  •        Abstimmung der Beleuchtungsstärke auf die Sehaufgabe
  •        Begrenzung der Direkt- und Reflexblendung
  •        Gute Farbwiedergabe
  •        Flimmerfreiheit
  •        Einbindung des einfallenden Tageslichts

 

Immer im richtigen Licht bei der Salvia Gebäudetechnik

In unserem Verwaltungsgebäude in der Buntweberei in Eislingen haben wir die Umsetzung von möglichst natürlichem Licht sehr wörtlich genommen. Unsere Leuchten strahlen an die Decke und auf die Schreibtische zugleich und ergänzen sich ideal mit den fast deckenhohen Fenstern, die viel Tageslicht ins Innere lassen. Zudem lassen sich die Leuchten mithilfe unserer unternehmenseigenen App „LuCas“ steuern, sodass jeder und jede Mitarbeitende seine Leuchten individuell dimmen kann. Mit ihrer grünen Färbung bringen sie als Raumdekoration noch mehr Natürlichkeit und Farbe in das Open Space.

WIR ERWECKEN GEBÄUDE ZUM LEBEN