German (DE)
Slider

Blog

Das Auto von morgen fährt klimaneutral. Von morgen? Da könnte es für die Umwelt bereits zu spät sein! Für uns ist Klimaschutz keine leere Floskel, sondern ein integraler Bestandteil unserer täglich gelebten Firmenphilosophie. Als zukunftsorientiertes Unternehmen für Elektrotechnik ist die klimaneutrale Mobilität bereits seit Jahren ein wichtiger Punkt auf unserer Agenda. Deshalb nehmen wir beim Thema Nachhaltigkeit im wahrsten Sinne des Wortes das Steuer in die Hand und nutzen bei Salvia Gebäudetechnik vermehrt E-Autos als Firmenfahrzeuge.

 

Beim Thema Nachhaltigkeit geben wir Vollgas

Durchatmen in der Großstadt? Fehlanzeige! Feinstaub und CO₂-Emissionen aus dem Straßenverkehr mindern die Luftqualität enorm und sind eine große Belastung für Mensch und Umwelt. Dennoch waren der Klimawandel und seine Folgen für die Automobilindustrie lange ein ungeliebtes Thema. Fakt ist jedoch: Die Energiewende verlangt auch einen mobilen Wandel!

Für den Verkehrssektor heißt das: Veränderungen müssen als Chance begriffen und konventionelle Verbrennungsmotoren durch klimafreundliche Antriebe ersetzt werden. Das ist bei uns bereits geschehen: An unserer neuen Firmenzentrale befinden sich sieben Ladesäulen, an denen Mitarbeitende ihren Elektro-Firmenwagen bequem aufladen können.

 

Nicht nur gut fürs Gewissen: diese Vorteile haben E-Autos

Elektroautos haben eine emissionsfreie Umweltbilanz. Nicht nur Privatpersonen, sondern insbesondere Unternehmen stehen daher in der Verantwortung und können mit elektrisch betriebenen Firmenfahrzeugen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten. E-Autos haben übrigens nicht nur für die Umwelt zahlreiche Vorteile:

Hohe Reichweite
Dass man mit einem elektrisch betriebenen Fahrzeug nur Kurzstrecken fahren kann, ist ein weit verbreiteter Mythos. Tatsächlich haben immer mehr Elektroautos reale Reichweiten von bis zu 400 Kilometern und mehr. Je nach Batteriegröße können daher auch längere Strecken problemlos zurückgelegt werden.

Neutrale CO₂-Bilanz
Natürlich sind E-Autos nur so sauber wie der Strom, mit dem sie fahren. Daher achten wir besonders darauf, dass unsere Firmenwagen mit grünem Betriebsstrom fahren, der sauber hergestellt wird. Übrigens: Je längere Strecken du mit deinem E-Auto fährst, desto schneller gleichst du mit der Fahrleistung die CO₂-Emissionen wieder aus, die bei der Herstellung des jeweiligen Fahrzeugs anfallen.

Viele Ladesäulen
Herkömmliche Tankstellen sind leicht auffindbar, aber auch der Aufbau von elektrischen Ladesäulen in die Schnellladeinfrastruktur wurde in den letzten Jahren enorm vorangetrieben. Inzwischen gibt es entsprechend des wachsenden Bedarfs in deutschen Städten ein gut ausgebautes Ladenetz. Und mit den Ladesäulen an unserer Firmenzentrale sind Engpässe sowieso kein Thema mehr!

Langanhaltende Batterie
Auch hier bestand lange Skepsis gegenüber der neuen Technik: Wie zuverlässig und langfristig ist die Antriebsbatterie eines E-Autos? Umfangreiche Tests haben allerdings gezeigt, dass die Batterien halten, was sie versprechen. Die meisten Hersteller geben acht Jahre Garantie auf die Batterie, wobei größere Akkus grundsätzlich länger halten, da sie seltener geladen werden müssen. 

 

Salvia Gebäudetechnik – ein Arbeitgeber, der heute schon an morgen denkt

Mobilität spielt in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle, so auch auf dem Arbeitsweg. Dir ist das Thema Nachhaltigkeit wichtig und du möchtest mit dem Auto guten Gewissens zur Arbeit und nach Hause kommen? Das finden wir großartig und machen mit unserer elektrischen Fahrzeugflotte genau das möglich. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden setzen wir schon heute auf innovative Mobilitätslösungen von morgen, ganz nach dem Motto: Zukunft gelingt zusammen!
 

WIR ERWECKEN GEBÄUDE ZUM LEBEN